Kino: «Moskau Einfach!» Wir schreiben das Jahr 1989. Vorsichtig beginnt sich der Ostblock zu öffnen. Doch in der Schweiz hält man eisern am alten Feindbild fest, lässt die Bevölkerung durch die Geheimpolizei bespitzeln und legt über Verdächtige Fichen an. Auch Polizist Victor (Philippe Graber) erhält von seinem Vorgesetzten (Mike Müller) einen solchen Auftrag. Er soll sich ins Schauspielhaus einschleusen und dort Informationen über «linke Theaterleute» sammeln. Doch dann verliebt sich Victor in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) und muss sich entscheiden, ob er seinem Auftrag oder seinem Herzen folgt. Starkes Drama von Michael Lewinsky über ein Thema, das gerne unter den Tisch gekehrt wird. (SB)
«Moskau Einfach!», ab dem 13. 2. in den Kinos der Deutschschweiz.
1/4 Kino: «Moskau Einfach!» Wir schreiben das Jahr 1989. Vorsichtig beginnt sich der Ostblock zu öffnen. Doch in der Schweiz hält man eisern am alten Feindbild fest, lässt die Bevölkerung durch die Geheimpolizei bespitzeln und legt über Verdächtige Fichen an. Auch Polizist Victor (Philippe Graber) erhält von seinem Vorgesetzten (Mike Müller) einen solchen Auftrag. Er soll sich ins Schauspielhaus einschleusen und dort Informationen über «linke Theaterleute» sammeln. Doch dann verliebt sich Victor in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) und muss sich entscheiden, ob er seinem Auftrag oder seinem Herzen folgt. Starkes Drama von Michael Lewinsky über ein Thema, das gerne unter den Tisch gekehrt wird. (SB) «Moskau Einfach!», ab dem 13. 2. in den Kinos der Deutschschweiz.
Vinyl: Foreigner «Double Vision – 40 Then and Now» Kaum jemand, der noch nicht über einen Song der Rockband Foreigner gestolpert ist. «Jukebox Hero», «I want to know what Love is» oder «Cold as Ice» sind Welt-Hits, die einen begleiten.  Die britisch-amerikanische Erfolgsband rockt seit über 40 Jahren die Bühnen.  Das Album «Double Vision – 40 Then and Now» vereint das Beste aus alten und neuen Zeiten. Die Songs stammen sowohl von der Original-Besetzung sowie der heutigen Formation. Foreigner spielen melodiösen Rock, der wunderbar in den Alltag passt und sich zum Abschalten eignet. (GH)
Foreigner «Double Vision – 40 Then and Now», Vinyl, erhältlich in Schallplattenläden.
2/4 Vinyl: Foreigner «Double Vision – 40 Then and Now» Kaum jemand, der noch nicht über einen Song der Rockband Foreigner gestolpert ist. «Jukebox Hero», «I want to know what Love is» oder «Cold as Ice» sind Welt-Hits, die einen begleiten. Die britisch-amerikanische Erfolgsband rockt seit über 40 Jahren die Bühnen. Das Album «Double Vision – 40 Then and Now» vereint das Beste aus alten und neuen Zeiten. Die Songs stammen sowohl von der Original-Besetzung sowie der heutigen Formation. Foreigner spielen melodiösen Rock, der wunderbar in den Alltag passt und sich zum Abschalten eignet. (GH) Foreigner «Double Vision – 40 Then and Now», Vinyl, erhältlich in Schallplattenläden.
Netflix: «Ich schweige für dich» Das Leben des glücklich verheirateten Ehemanns und zweifachen Vaters Adam Price (Richard Armitage) wird auf den Kopf gestellt, als eine Fremde ihm ein Geheimnis über seine Ehefrau ins Ohr flüstert. Und zwar, dass diese die letzte Schwangerschaft vorgetäuscht haben soll. Und das ist bei weitem nicht das einzige Geheimnis, das sie vor ihm verbirgt... Gleichzeitig wird in der Kleinstadt ein Student nackt und mit schweren Verletzungen aufgefunden. Die Polizei ermittelt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesen beiden Vorkomnissen? «The Stranger» ist eine spannende und sehr gut gespielte Thrillerserie, die auf einem Roman von Harlan Coben basiert. (SAG)
Die 1. Staffel von «The Stranger» gibt es exklusiv auf Netflix
3/4 Netflix: «Ich schweige für dich» Das Leben des glücklich verheirateten Ehemanns und zweifachen Vaters Adam Price (Richard Armitage) wird auf den Kopf gestellt, als eine Fremde ihm ein Geheimnis über seine Ehefrau ins Ohr flüstert. Und zwar, dass diese die letzte Schwangerschaft vorgetäuscht haben soll. Und das ist bei weitem nicht das einzige Geheimnis, das sie vor ihm verbirgt... Gleichzeitig wird in der Kleinstadt ein Student nackt und mit schweren Verletzungen aufgefunden. Die Polizei ermittelt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesen beiden Vorkomnissen? «The Stranger» ist eine spannende und sehr gut gespielte Thrillerserie, die auf einem Roman von Harlan Coben basiert. (SAG) Die 1. Staffel von «The Stranger» gibt es exklusiv auf Netflix
LESESTOFF: Kevin Kwan – «Crazy Rich Problems» Nicks Grossmutter und schwerreiches Familienoberhaupt Su Yi liegt im Sterben. Um sich von ihr zu verabschieden, reist er nach Singapur – zurück in die Welt der Superreichen, in der einem täglich die Schnürsenkel gebügelt werden, in der man seine Koi-Fische zum Schönheitschirurgen bringt und in der mit allen Mitteln um das ausstehende Milliardenerbe gekämpft wird.Kevin Kwan, 1973 in Singapur geboren, lebt heute in den USA. Dieser Roman bildet nun den Abschluss seiner «Crazy Rich Asians»-Trilogie, welche in den USA monatelang auf der Bestsellerliste stand. (JS)
Kein und Aber Verlag, ISBN: 978-3-0369-5806-4
4/4 LESESTOFF: Kevin Kwan – «Crazy Rich Problems» Nicks Grossmutter und schwerreiches Familienoberhaupt Su Yi liegt im Sterben. Um sich von ihr zu verabschieden, reist er nach Singapur – zurück in die Welt der Superreichen, in der einem täglich die Schnürsenkel gebügelt werden, in der man seine Koi-Fische zum Schönheitschirurgen bringt und in der mit allen Mitteln um das ausstehende Milliardenerbe gekämpft wird.Kevin Kwan, 1973 in Singapur geboren, lebt heute in den USA. Dieser Roman bildet nun den Abschluss seiner «Crazy Rich Asians»-Trilogie, welche in den USA monatelang auf der Bestsellerliste stand. (JS) Kein und Aber Verlag, ISBN: 978-3-0369-5806-4
14.02.2020 06:00

Kino: «Moskau Einfach!» Wir schreiben das Jahr 1989. Vorsichtig beginnt sich der Ostblock zu öffnen. Doch in der Schweiz hält man eisern am alten Feindbild fest, lässt die Bevölkerung durch die Geheimpolizei bespitzeln und legt über Verdächtige Fichen an. Auch Polizist Victor (Philippe Graber) erhält von seinem Vorgesetzten (Mike Müller) einen solchen Auftrag. Er soll sich ins Schauspielhaus einschleusen und dort Informationen über «linke Theaterleute» sammeln. Doch dann verliebt sich Victor in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) und muss sich entscheiden, ob er seinem Auftrag oder seinem Herzen folgt. Starkes Drama von Michael Lewinsky über ein Thema, das gerne unter den Tisch gekehrt wird. SB

«Moskau Einfach!», ab dem 13. 2. in den Kinos der Deutschschweiz.

Vinyl: Foreigner «Double Vision – 40 Then and Now» Kaum jemand, der noch nicht über einen Song der Rockband Foreigner gestolpert ist. «Jukebox Hero», «I want to know what Love is» oder «Cold as Ice» sind Welt-Hits, die einen begleiten. Die britisch-amerikanische Erfolgsband rockt seit über 40 Jahren die Bühnen. Das Album «Double Vision – 40 Then and Now» vereint das Beste aus alten und neuen Zeiten. Die Songs stammen sowohl von der Original-Besetzung sowie der heutigen Formation. Foreigner spielen melodiösen Rock, der wunderbar in den Alltag passt und sich zum Abschalten eignet. GH

Foreigner «Double Vision – 40 Then and Now», Vinyl, erhältlich in Schallplattenläden.

Netflix: «Ich schweige für dich» Das Leben des glücklich verheirateten Ehemanns und zweifachen Vaters Adam Price (Richard Armitage) wird auf den Kopf gestellt, als eine Fremde ihm ein Geheimnis über seine Ehefrau ins Ohr flüstert. Und zwar, dass diese die letzte Schwangerschaft vorgetäuscht haben soll. Und das ist bei weitem nicht das einzige Geheimnis, das sie vor ihm verbirgt... Gleichzeitig wird in der Kleinstadt ein Student nackt und mit schweren Verletzungen aufgefunden. Die Polizei ermittelt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesen beiden Vorkomnissen? «The Stranger» ist eine spannende und sehr gut gespielte Thrillerserie, die auf einem Roman von Harlan Coben basiert. SAG

Die 1. Staffel von «The Stranger» gibt es exklusiv auf Netflix

LESESTOFF: Kevin Kwan – «Crazy Rich Problems» Nicks Grossmutter und schwerreiches Familienoberhaupt Su Yi liegt im Sterben. Um sich von ihr zu verabschieden, reist er nach Singapur – zurück in die Welt der Superreichen, in der einem täglich die Schnürsenkel gebügelt werden, in der man seine Koi-Fische zum Schönheitschirurgen bringt und in der mit allen Mitteln um das ausstehende Milliardenerbe gekämpft wird.Kevin Kwan, 1973 in Singapur geboren, lebt heute in den USA. Dieser Roman bildet nun den Abschluss seiner «Crazy Rich Asians»-Trilogie, welche in den USA monatelang auf der Bestsellerliste stand. JS

Kein und Aber Verlag ISBN: 978-3-0369-5806-4